Rückmeldungen

Über weitere Rückmeldungen freue ich mich.

Diese kannst du mir gerne per Mail:
marco@herzimpuls.jetzt
zusenden.
Besten Dank im Voraus

  • Um es kurz zu sage: Marco hat uns von den Zecken befreit, d.h. meine Hunde. Wer schon übergeordnete Zusammenhänge erfahren hat, dürfte wohl nicht darüber staunen, dass dazu ich, der Mensch, behandelt wurde, weil wir die Spezialisten sind, uns zu "verbauen" - Tiere machen wenn möglich keine Umwege... Nach der zweiten Behandlung jedenfalls wars vorbei mit den Zecken und das nun schon seit mehreren Wochen. Mit grossem Dank und freudig befreit, R.C. aus dem Züribiet

  • Ich bin nicht gläubig... Ich dachte immer, alles wäre (Natur)-wissenschaftlich erklärbar... Ich habe Marco zufällig kennengelernt... In einem Kurs, den wir gemeinsam besuchten, hatte ich die Möglichkeit, ihn ca. 5 Wochen lang etwas näher kennenzulernen. Als er bei der ersten Vorstellung seine berufliche Tätigkeit erläuterte, dachte ich für mich: „Was für ein merkwürdiger Kerl – der meint doch tatsächlich aussergewöhnliche, vielleicht sogar übersinnliche Kräfte zu haben.“ Im Verlauf des Kurses hatte ich oft das Gefühl, dass eine besondere Gruppendynamik entstanden ist – meine persönliche Motivation war so hoch, wie ich es vorher niemals für möglich gehalten hatte. Irgendwie magisch...

       Jetzt, am Ende des Kurses bin ich mir ziemlich sicher (ich weiss es nicht, da es nicht erklärbar ist, aber ich glaube daran), dass Marco den           Verlauf positiv beeinflusst hat – ohne, dass ihn jemand beauftragt hat, hat er allen geholfen, persönliche Hürden zu überwinden und über         sich hinauszuwachsen. Vielen Dank, Marco!!! LG, Janette

  • Unsere Tochter, 11 Monate alt, hat sich am 95Grad heissen Waschmaschienenglas beide Handflächen verbrannt. (2 Gradige Verbrennung) Innerhalb kurzer Zeit hat sich eine 50 Rappenstück grosse, weisse Blase gebildet. Marco hat ihr sofort geholfen. Jetzt 5 Stunden nach dem Vorfall kriecht sie schon wieder ohne Schmerzen auf alle vieren und es geht ihr viel besser! Ich bin dir sooo dankbar!

  • Bei Migräne hilft mir meist nur schlaf. Die Medikamente muss ich jeweils früh genug zu mir nehmen, damit diese ihre Wirkung entfalten können.

       Ansonsten bleibt diese hartnäckig, teils mehrere Tage. Marco hat mir hierbei bereits mehrmals unfassbar gut helfen können. Die                           Medikamente zeigten keine Wirkung, die Schmerzen waren unerträglich und bereits 10-15 Minuten nach Marcos Behandlung, mal vor               Ort, mal fern, waren sämtliche Schmerzen aufgelöst.

       Tiefe Dankbarkeit, V.F. Kt. Luzern